NGC 925

NGC 925

NGC 925 ist eine Galaxie im Sternbild Dreieck. Sie hat eine Winkelausdehnung von 11',2 × 6',3 und eine scheinbare Helligkeit von 9,9 mag. NGC 925 wurde am 13. September 1784 von dem britischen Astronomen William Herschel entdeckt.


Aufnahme von Daniel.

September 2013.

Dieses Bild entstand als eines der ersten vollständigen Remote-Aufnahmen in unserer Sternwarte am Wochenende von einem Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag. Insgesamt wurden 19 Bilder á 600 Sekunden (10 Minuten) und 18 Bilder á 900 Sekunden (15 Minuten) aufgenommen. Damit kommt das Bild auf eine Belichtungszeit von über 7 Stunden! Um Rauschen zu vermeiden wurde mit ISO 400 aufgenommen. Durch Dithering wurde das Rauschen schließlich komplett beim Stacken entfernt, so dass ein sehr tiefes Bild entstanden ist. Für die Vollansicht hier klicken.