TMW BDSC - SchubsTo

TMW BDSC - SchubsTo

Was wäre ein Dobson ohne ein Digitales Teilkreis System :)? Also mal eins bauen!

Bevor man aber ein so schönes System vor sich liegen hat, ist eine Menge Zeit und Arbeit damit verbunden, was viele gar nicht zu schätzen wissen.

Nach etwas suchen fanden wir die Lösung. Wir entschieden uns für ein Bluetooth System nach David Ek. Als Encoder bestellten wir die AMT102V, so wie sie auch schon von anderen Systemen verwendet werden (siehe Hilmar-Heininger.de, wie es auch von den Astroleuchten" verwendet wird).

Als erstes stand das Layouten auf dem Plan, gefolgt von der Gehäuseform, der Größe, und der Farbe . 

Dann ging es ans Bestücken und Debuggen. Man wundert sich, wie viel Technik in so wenig Komponenten stecken und so dauerte es dann eine weile, bis alles so funktionierte, wie es soll.

Das schwierigste an dem Projekt war wohl die Programmierung des Bluetooth Moduls. Das Teil ist gerade mal 1,5 x 2 cm Groß und will per RS232 mit 3,3 Volt Pegeln programmiert werden. Da war dann fummeln gefragt :). Umso erfreulicher war es dann, als plötzlich das lang ersehnte OK vom Modul zurück kam

Danach wurden dann Baud Rate (serielle Geschwindigkeit), Name und Passwort einprogrammiert und fertig war das Modul für den Einsatz in unserer Teilkreis Steuerung.

Zudem kamen dann noch einige Probleme mit der Maximalen Auflösung der Encoder, da diese bei voller Auflösung zum schwingen neigen, was aber durch eine zusätzliche Dämpfung in den Kanal-Kreisen behoben werden konnte.

Gesteuert und angezeigt wird alles über ein Android 7" Intellitab der Firma Odys mit 2x1,2Ghz und 8Gb Speicher

und der Software Sky Safari. Hierbei ist zu beachten: das Minimum ist die Plus Version, da mit der ganz kleinen Version keine Teleskop Anbindung möglich ist.

Danach hat Daniel dem gerät noch ein hübsches Layout verpasst. Wie ich finde wirklich gut gelungen (danke).

Im Design M42 - Orion Nebel

Und zu guter letzt musste es natürlich noch an meinem neuen 14" Dobson angebracht werden:

Wie bei jedem unserer Projekte sei gesagt, wir sind keine Händler und verkaufen keine unserer Geräte. Es sei denn wir wollen uns aus anderen Gründen davon trennen. Wer aber Fragen hat und Hilfe braucht, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen